VERANTWORTUNGSBEWUSSTER UMGANG MIT ALKOHOL

VERANTWORTUNGSBEWUSSTER UMGANG MIT ALKOHOL

Smart Drinking - Tips
Wie Alkohol auf den Körper wirkt, ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt auch von bestimmten Umständen ab. Wenn Sie mehr über die folgenden Informationen erfahren möchten, wenden Sie sich an einen Arzt.

HINWEISE UND TIPPS

Wie Alkohol auf den Körper wirkt, ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt auch von bestimmten Umständen ab. Wenn Sie mehr über die folgenden Informationen erfahren möchten, wenden Sie sich an einen Arzt.

Alkohol wird über den Magen und den Dünndarm vom Körper aufgenommen. Nahrung bremst die Aufnahme, deswegen wirkt Alkohol schneller bei Personen mit leerem Magen.

Anschließend fließt der Alkohol über den Blutkreislauf in den Körper und erreicht das Herz, das Gehirn, die Muskeln und weiteres Gewebe.

Das alles geschieht sehr schnell, innerhalb von wenigen Minuten. Auch die Körpergröße spielt eine Rolle bei der Art und Weise, wie der Körper auf den Alkohol reagiert. Bei einer größeren, schwereren Person hat der Alkohol nicht unbedingt denselben Effekt wie bei einer Person, die leichter und kleiner ist. Das kommt daher, dass größere Personen mehr Körperflüssigkeit besitzen.

Diese Körperflüssigkeiten verdünnen den Alkohol und so kann es sein, dass die Blutalkoholkonzentration (BAK) bei einer größeren Person niedriger ist, selbst wenn sie genauso schnell und genauso viel wie eine kleinere Person trinkt.

Alkohol beeinträchtigt das Nervensystem und verlangsamt die Reaktionszeit. Wenn Personen zu viel Alkohol trinken, können sie in berauschten Zustand geraten und eine Reihe von Folgewirkungen aufweisen, wie zum Beispiel:

icon Tipps für eine langsamere Zunahme des Blutalkoholgehalts
  • Schwindelgefühl
  • Verlust physischer Koordinationsfähigkeit
  • Beeinträchtigtes Urteilsvermögen
  • verschwommene oder doppelte Sicht
  • Schläfrigkeit
  • Alkoholvergiftung

Tipps für eine langsamere Zunahme des Blutalkoholgehalts:

  • Vor dem Trinken alkoholischer Getränke unbedingt etwas essen
  • Nicht zu schnell zu viel trinken
  • Während des Trinkens etwas essen
  • Nach jedem alkoholischen Getränk Wasser oder ein nichtalkoholisches Getränk zu sich nehmen, und
  • Stets in Maßen trinken

x

Malz

HELLES MALZ
Keksartig/Brotteig/Cracker

KRISTALLMALZ
Karamell/Toffee/Brotkruste

DUNKLES MALZ
Nussig/Rauchig/Kaffee/Schokoladig/Lakritze/Röstig

Malts